GÖHMANN hat beim Investment von Hannover Beteiligungsfonds GmbH (HBF) und Beteiligungskapital Hannover (BKH) in CONNOX GmbH beraten

Hannover. Hannover Beteiligungsfonds GmbH (HBF) und Beteiligungskapital Hannover (BKH) haben  sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an der CONNOX GmbH mit Sitz in Hannover beteiligt. Die Anwaltskanzlei GÖHMANN hat bei dieser Transaktion beraten. GÖHMANN wurde aus Hannover von Dr. Christian Nordholtz (federführend, M&A/Gesellschaftsrecht), Partner Dr. Gunnar Straube, Dr. Jennifer Rasche (beide Arbeitsrecht) und Partner Jens Hilger (IP/IT, alle Hannover) vertreten.

CONNOX GmbH gehört zu den marktführenden deutschen Online-Shops für Wohndesign. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover führt auf connox.de, connox.com und in weiteren internationalen Shops mit mehr als 25.000 ausgewählten Produkten aus dem Premiumsegment ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern. Mehr als 400 renommierte Herstellerunternehmen stehen mit der CONNOX GmbH in Verbindung. Die CONNOX GmbH beschäftigt mehr als 125 Mitarbeiter. Die Gründungsgesellschafter Thilo Haas und Kristian Lenz gründeten die CONNOX GmbH 2005 in Hannover.

Die von EnjoyVenture verwaltete Hannover Beteiligungsfonds GmbH (HBF) hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedingungen für Innovationen und ihre Umsetzung in marktfähige Technologien in der Region Hannover zu verbessern. HBF investiert bei der EU-Kommission notifiziertes Risikokapital in junge technologieorientierte Unternehmen, die die Kriterien der EU-Kommission für kleine Unternehmen erfüllen, ihren Sitz in der Region Hannover haben und schwerpunktmäßig ein technologisch anspruchsvolles Innovationsvorhaben durchführen. Der HBF investiert damit unter anderem Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Als Tochterunternehmen der Sparkasse Hannover ist die BeteiligungsKapital Hannover seit über 30 Jahren der erfahrene Partner für Private Equity Investitionen im Wirtschaftsraum Hannover. Erklärtes Ziel ist die Förderung und Stärkung von mittelständischen Unternehmen, damit diese ihre vorhandenen und künftigen Potentiale ausschöpfen können. Dabei sehen die Investitionskriterien keinen Branchenfokus vor. Die Beteiligungskonzepte sind individuell auf die Situation der mittelständischen Unternehmen ausgerichtet. Das Angebot umfasst sowohl direkte Minderheitsbeteiligungen als auch mezzanine Beteiligungsmittel sowie Kombinationsformen.

GÖHMANN ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten und berät regelmäßig bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen. Die Sozietät hat über 100 Rechtsanwälte und sieben Standorte in Deutschland und Spanien. International arbeitet GÖHMANN mit Best-Friends Sozietäten aus dem Allianz-Netzwerk GLOBALAW zusammen.
Kontakt:

Dr. Christian Nordholtz, Partner
Tel.:        +49 (0)511 30 277 969
christian.nordholtz@goehmann.de

GÖHMANN Rechtsanwälte Abogados Advokat Steuerberater Partnerschaft mbB
Landschaftstraße 6
30159 Hannover
Fax:        +49 (0)511 32 92 16
www.goehmann.de