Dr. Stefanie Lejeune

Dr. Stefanie Lejeune


GÖHMANN Rechtsanwälte • Notare
Tauentzienstraße 11
D-10789 Berlin
T +49 30 25 79 75 00 0
F +49 30 25 79 75 00 5
 

Kompetenzfelder

Werdegang

  • Geburtsjahr 1966
  • 1993 DFG-Graduiertenkolleg Umwelt-und Technikrecht, Trier
  • 1995 2. Jurist. Staatsexamen
  • 1996 Promotion an der HU Berlin
  • 1996 Richterin beim bzw. am SG Trier
  • 2001 Staatssekretärin im Ministerium für Justiz Rheinland-Pfalz
  • 2006 Abgeordnete des Landtages Rheinland-Pfalz
  • seit 2006 Lehrbeauftragte der HU Berlin
  • 2010 Rechtsanwältin bei HÜLSEN MICHAEL HAUSCHKE SEEWALD, Berlin
  • seit 2013 Mediatorin (DAA)
  • seit Sept. 2018 Rechtsanwältin bei GÖHMANN, Berlin

Mitgliedschaften

  • Präsidiumsmitglied „Institut für Gesetzgebung und Verfassung (IGV) e.V.“
  • Präsidentin „qanuun – Institut für interdisziplinäre Korruptionsprävention in der Verwaltung e.V.“
  • Mitglied Auswahlausschuss Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
  • Mitglied Bundeskuratorium "Internationaler Bund (IB)"
  • Mitglied Transparency International Deutschland (TI)
  • Vorstandsmitglied Rotary Club Berlin-Kurfürstendamm

Fremdsprachen

  • Englisch

Veröffentlichungen

  • Weber/ S. Lejeune, Compliance in Hochschulen, Erich-Schmidt-Verlag, 2019
  • Lejeune, Externe Unterstützung der Korruptionsprävention durch Ombudspersonen, in: C. Stark (Hrsg.): Korruptionsprävention: Personalwirtschaftliche und organisatorische Instrumente, Gabler-Springer, 2017
  • Lejeune (Hrsg.) Interessengeleitete Gesetzgebung – Lobbyismus in der Demokratie, Nomos, 2014
  • Lejeune, Voraussetzungen und Grenzen der Zuwendungen an Bedienstete und Repräsentanten der öffentlichen Hand, Compliance Berater (CB) 6/2014, S. 203-208
  • Lejeune, Anachronismen politischer Willensbildung im internen Gesetzgebungsverfahren, in: Franzius/ Lejeune/ von Lewinski/ Meßerschmidt/ Michael/ Rossi/ Schilling/ Wysk (Hrsg.), Beharren, Bewegen, - FS f. M. Kloepfer z. 70.Geb., 2013, S. 775-792, Duncker & Humblodt, 2013
Anwälte