Veröffentlichungshinweis vom 14. September 2020: Tresselt/Braren, NZBau 2020, S. 562-564

Unser GÖHMANN Partner Dr. Wiland Tresselt hat zusammen mit Rechtsanwalt Bendix Braren einen Aufsatz zu dem Thema „Raus bist du noch lange nicht – Stärkung des Rechtsschutzes ausschlusswürdiger Bieter durch den EuGH“ veröffentlicht.

Im Urteil „Lombardi“ vom 05.99.2019 hat der EuGH entschieden, dass der vergaberechtliche Rechtsschutz einem Bieter, der den beabsichtigten Zuschlag auf ein konkurrierendes Angebot angreift, auch dann zusteht, wenn sein eigenes Angebot auszuschließen war. Bislang galt dies nur ausnahmsweise, etwa bei nur zwei Bietern. Der EuGH erweitert den Rechtsschutz auf Fälle, in denen weitere Angebote vorliegen. Der Aufsatz analysiert, wie die Prüfungen der Zulässigkeit und Begründetheit im vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren an das Verständnis des EuGH anzupassen sind.

Link: https://beck-online.beck.de/Dokument?vpath=bibdata%2Fzeits%2Fnzbau%2F2020%2Fcont%2Fnzbau.2020.562.1.htm&pos=1&hlwords=on

Contact Person