„Das Arbeitsverhältnis im digitalen Zeitalter – Sind Sie dafür gewappnet?“

Dies ist das Thema des Vortrages unserer Partnerin Franziska Häcker (Fachanwältin für Arbeitsrecht) auf der diesjährigen Mitteldeutschen Personaltagung in Halle am 26.04.2018 (gemeinsam mit Rabea Ruggieri).

Feste Arbeitszeiten und klassische Arbeitsstrukturen sind Auslaufmodelle. In der digitalen Welt kann Arbeit grundsätzlich zu jeder Zeit und vom jedem Ort aus erfolgen. Durch die zunehmende Vernetzung ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, Mitarbeiter flexibel einzusetzen, z.B. im Rahmen von „Crowdworking“ oder in „virtuellen Teams“. Die ständige Erreichbarkeit führt dazu, dass sich die Grenzen der Arbeitszeit verschieben. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es hierbei zu beachten? Dies werden Ihnen die Referentinnen praxisnah erläutern.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf dieser innovativen Veranstaltung zu treffen. Sie können sich anmelden unter www.mitteldeutsche-personaltagung.de.

Ansprechpartner

Franziska Häcker Franziska Häcker
E-Mail T +49 391 59 70 50