Veröffentlichungshinweis: Prof. Dr. Martin Notthoff, Die Haftung der Versicherungsvermittler unter besonderer Berücksichtigung der Versicherungsamkler und die Corona-Pandemie im Bereich Versicherungs- und Haftpflichtrecht

Der Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Prof. Dr. Martin Notthoff hat einen Zeitschriftenbeitrag zu dem Thema der Haftung der Versicherungsvermittler unter besonderer Berücksichtigung der Versicherungsmakler und die Corona-Pandemie veröffentlicht. Im Rahmen dieses Aufsatzes erläutert der Verfasser die Voraussetzungen einer - erfolgreichen - Inanspruchnahme und stellt schlussendlich fest, dass ein Schadenersatzanspruch gegen den Versicherungsmakler nur dann erfolgreich durchsetzbar sein wird, wenn dem Versicherungsnehmer der Beweis einer entsprechenden Pflichtverletzung gelingt. Der Beitrag wurde in der juristischen Fachzeitschrift recht und schaden, die im Beck-Verlag erscheint, veröffentlicht (r+s 2021, Seite 17 ff.).

Link: https://beck-online.beck.de/Dokument?vpath=bibdata%2Fzeits%2Frunds%2F2021%2Fcont%2Frunds.2021.17.1.htm&anchor=Y-300-Z-RUNDS-B-2021-S-17&readable=2&VorgaengerDokumentStreffer3=Aufsatz%20von%20Dr.%20Jan%20Boetius&VorgaengerDokumentFullname=bibdata%2Fzeits%2Frunds%2F2021%2Fcont%2Frunds.2021.11.1.htm&jumpType=Jump&jumpWords=r%252bs%2B2021%252c%2B17